Portrait – Gabriela Christ

Gabriela _Christ

Schmerzfrei mit APM Radloff

Gabriela Christ blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Schmerztherapie zurück, 10 Jahre davon an der Seite des Begründers Klaus Radloff. «Bis heute habe ich keine Methode gesehen, die so kausal und logisch orthopädische Beschwerden behandelt.» Die Grundlagen von APM Radloff stammen aus der Chinesischen Medizin und der Manual Therapie. Klaus Radloff realisierte, dass es nicht genügt, nur schmerzende Abschnitte zu behandeln. Der Bewegungsapparat wird als funktionelle Einheit betrachtet und immer als Ganzes behandelt. Durch diese Vorgehensweise sind Manipulationen sanft und gewaltfrei. Das wichtigste Anliegen von APM Radloff ist die Ursachenforschung, denn Schmerzort und Ursache müssen nicht an der gleichen Stelle zu finden sein. Mit Fachbeiträgen und Büchern machte Radloff Therapeuten und Patienten auf unbeachtete Zusammenhänge zwischen orthopädischen Beschwerdebildern und internistischen Störungen aufmerksam. Als Lebensgefährtin des verstorbenen Begründers Klaus Radloff ist Frau Christ die Wahrung des Gedankengutes von Radloff wichtig: Keine Endlos- und keine Symptombehandlungen.
Ein kurzer Erklärfilm über APM Radloff ist auf christ-radloff-ch.jimdo.com zu sehen.